Com Truise

Com Truise ist, fast hatte man es geahnt, nur einer von vielen Namen, unter denen der Produzent und Designer Seth Haley durch New Yorks Art Scene wandelt. Als Com Truise produziert der bekennende Synth-Besessene einen experimentellen Heavy Style, den Haley selbst ›mid-fi synth-wave, slow-motion funk‹ nennt. Ein Prädikat, mit dem jeder Teen seine Eltern erschrecken könnte, wären da nicht diese seltsamen Déjà-Vus beim Hören von Com Truises Tracks. Doch die wachgerufenen Erinnerungen an Joy Division, New Order oder die Cocteau Twins klingen wie aus einer unter Wasser installierten Xbox.

Bleibt zu hoffen, dass jener Mann, der nebenbei auch noch Daft Punk, FOE, Twin Shadow, Franklin und Neon Indian in seinem Soundlabor remixt hat, dieses Pseudonym ein bisschen länger pflegt.