HEIN COOPER

›The Art Of Escape‹, das Debutalbum des jungen Australiers, ist noch nicht einmal erschienen – und schon ist er mit seinen Songs bereits einmal um die Welt getourt. Im April diesen Jahres war er mit seiner Single ›Rusty‹ sogar im ARD Morgenmagazin zu Gast. Coopers Songs pendeln zwischen Indie und Pop und sind dermaßen eingängig, dass man sie wie alte Freunde begrüßen wollte, wären sie nicht so neu. Das wird was mit Hein Cooper. Echt gut, der Mann.