M.I.L.K.

Das alter Ego des dänischen Vollblutkünstlers Emil Wilk, kingt nach langen Strandnächten. Schirmchen-Drinks, Hawaii-Hemden und exzessiven Seele-Baumeln-Lassen. Aber ein wenig darf und soll dabei auch getanzt werden. M.I.L.K. und ihr tropischer Indie-Pop liefern einen Sommersoundtrack, der auch Ende September noch begeistern wird.