Otherkin

»Wir sind hier nicht in Seattle, Luke« könnte man dem Sänger der Dubliner Band zuraunen. Er wird den Kontext via Tocotronic nicht verstehen – zum Glück. Klar erinnert der Sound von Otherkin irgendwie an die Geburtsstunde des Alternative Rock (oder unseretwegen auch Grunge) Anfang der Neunziger. Aber: Selten so umwerfenden Garagenrock mit catchy Refrains gehört. Und da die Band zu einem der heissesten Live Acts des diesjährigen Eurosonic Festivals gekürt wurde, ist ›mitreißend‹ in ihrem Fall durchaus wörtlich zu nehmen.